Sphere-Serie von Westworld-Produzentin in Entwicklung

Eine Produktion von HBO

HBO produziert eine neue Serie, die auf Michael Crichtons Sci-Fi-Thriller-Roman „Sphere“ basiert. Die Serie wird von Jonathan Nolan und Lisa Joy's Kilter Film produziert. Ausserdem sind Robert Downey Jr. und Susan Downey's Team Downey gemeinsam mit Warner Bros. Television an der Produktion beteiligt. Die Serie stammt von Showrunnerin, Autorin und ausführenden Produzentin Denise Thé, die derzeit als EP bei der HBO-Show „Westworld“ mitwirkt.

Im Jahr 1998 feierte der Film „Sphere“ mit Dustin Hoffman, Sharon Stone und Samuel L. Jackson in den Hauptrollen grossen Erfolg und nun befindet sich eine Serien-Adaption in Planung. Viel ist darüber noch nicht bekannt, doch da auch die Serie auf dem Buch basiert, können wir uns vermutlich wieder auf zahlreiche Mysterien im Ozean freuen. Die Beschreibung des Buches lautet:

Sphere ist eine Demonstration dessen, was er [Michael Crichton] besser kann als jeder andere: Fesselnde Geschichten erzählen, die beängstigend plausible, hochmoderne Wissenschaft und Technologie mit impulsstarker Action und ernsthafter Schüttelfrost verbindet. Die fesselnde Geschichte einer Gruppe amerikanischer Wissenschaftler, die auf den Meeresgrund geschickt wurde, um ein fremdes Schiff zu untersuchen, nur um dann mit einer erschreckenden Entdeckung konfrontiert zu werden, die der Vorstellungskraft trotzt.

Jasmin Peukert News