Pokémon-Fan präsentiert "heißes" Game Boy Color-Design

Er sucht nach Inspiration

Ein kreativer „Pokémon“-Fan präsentiert auf Reddit seinen umgestalteten Game Boy. Aus seinem Game Boy wurde ein Flameboy.

Es ist bereits 25 Jahre her, dass die originalen „Pokémon“-Spiele „Rot“ und „Blau“ für den Game Boy erschienen. Dennoch ist die Liebe zu dieser Franchise groß – so groß, dass viele sich künstlerisch ausleben.

Ein talentierter Fan hat seine Kreation zu Ehren des Gen-1-Starter-Taschenmonsters „Flameboy Color“ getauft. Wie es sich für ein „Pokémon“ vom Typ Feuer gehört, ist das Gehäuse rubinrot und zeigt ein Bild von Glurak, das vermutlich eingraviert wurde.

Reddit-Nutzer Takezoretoro möchte noch weitere individuelle Game Boy Color-Designs entwerfen und hat die Community um Vorschläge gebeten. Relaxo und Ditto erfreuen sich immer großer Beliebtheit, doch auch Pikachu wäre keine Überraschung.

Welchem Taschenmonster würdet ihr einen Game Boy Color widmen?

Jasmin Peukert News