Pac-Man: Kollektion markiert 40. Jahrestag des Arcade-Spiels

Wakka Wakka Wakka

Pac-Man, die kleine, gefräßige Kugel, wird 40 Jahre alt! Um das zu feiern, veröffentlichte Kipling eine ganze Kollektion aus Taschen, Rucksäcken und mehr.

Screenshot

Am 22. Mai 1980 erblickte Pac-Man, damals noch „Puck Man“ das Licht der Welt. Namco entwarf das Spiel für einen Arcade-Automaten in Japan. Inzwischen gibt es zahlreiche Klone, Varianten und Weiterentwicklungen des Spiels für so gut wie alle Betriebssysteme, doch nichts geht über das Original.

Das dachte sich auch Kipling. Pac-Man ist nun bereits 40 Jahre alt, also wurde es an der Zeit, für eine ganze Kollektion. Diese enthält von Schlüsselanhängern, über Taschen bis hin zu Koffern, alles, was das Geek-Herz erfreut. Insgesamt kann man aus 16 Produkten wählen, die mit 16 Euro bis 233 Euro nicht gerade günstig sind, doch ab und an kann man sich ja was gönnen.

Jasmin Peukert News