One Piece-Hochzeitskleider: So werdet ihr eine echte Piratenbraut

Kollektion umfasst vier Modelle

Für viele Mädchen und Frauen ist es ein Traum, zu ihrer Hochzeit ein wunderschönes Prinzessinenkleid zu tragen. „One Piece“-Fans bekommen in einer Kollektion ganz besondere Exemplare geboten.

Screenshot

Die Frauen, die nicht in einem schlichten Kleid heiraten möchten, sondern eher davon träumen, eine würdige Piratenbraut zu sein, werden dank einer japanischen Firma nun fündig werden. Placone Wedding hat Brautkleider entworfen, die von den Charakteren Nami, Vivi, Robin und Perona inspiriert sind. Erste Skizzen der Kleider wurden erstmals im August veröffentlicht, nun kann man die Kleider in ganzer Pracht bestaunen.

Da es sich um legitime Brautkleider und nicht um Cosplay-Outfits handelt, merkt man vor allem am Preis, denn man muss zwischen 2780 CHF und 2895 CHF dafür ausgeben. Alle vier Entwürfe werden voraussichtlich ab dem 4. Januar 2020 auf der offiziellen Webseite von Placole Wedding verkauft.

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Screenshot

Jasmin Peukert News