Obi-Wan Kenobi bekommt 2021 eigene Serie

Zunächst 6 Episoden auf Disney+

Jasmin Peukert

Ewan McGregor verriet kürzlich in einem Interview mit Entertainment Tonight, dass eine neue Serie in Planung sei. Die Dreharbeiten sollen im Frühjahr 2021 beginnen und er freue sich bereits darauf – „Star Wars“-Fans sicher auch.

Die erste Staffel wird für Disney+ gedreht, doch der Schauspieler deutete an, dass daraus durchaus mehr werden könnte, wenn die erste Staffel gut läuft. Er selbst spielt natürlich seine ikonische Rolle des Obi-Wan Kenobi, acht Jahre nach den Ereignissen von „Revenge of the Sith“.

McGregor verriet ausserdem, dass in der Serie dieselbe LED-Technologie wie in „The Mandalorian“ verwendet werden soll und wo wir gerade bei diesem Stichpunkt sind: Als Regisseurin hat sich Deborah Chow verpflichtet.

Die erste Staffel der Serie soll sechs Episoden umfassen.