Netflix macht aus Squid Game eine reale Show

Es winkt ein enormer Geldpreis

Die Netflix-Erfolgsserie „Squid Game“ wird zu einem echten Wettbewerb mit 456 Teilnehmern. Der Gewinner kann eine große Geldsumme mit nach Hause nehmen.

Netflix hat bekannt gegeben, dass aus dem Drama ein echter Reality-Wettbewerb wird. Zwar begeben sich die Teilnehmer dort nicht in Lebensgefahr, aber sie müssen sich zahlreichen Spielen stellen und gewinnen, um am Ende mit 4,56 Millionen US-Dollar nach Hause zu gehen.

Die Show soll aus 10 Episoden bestehen und das Casting für die erste Runde von „Squid Game: The Challenge“ läuft bereits. Willige können sich auf der Seite SquidGameCasting für das Spiel bewerben. Gedreht wird das Ganze voll im Vereinigten Königreich.

Jasmin Peukert News