Millie Bobby Brown muss bei Netflix gegen Drachen kämpfen

Neuer Fantasy-Film

Erst kürzlich stand sie für „Enola Holmes“ vor der Kamera und schon hat sich Millie Bobby Brown bereits das nächste Projekt geschnappt. Im kommenden Netflix-Fantasy-Film „Damsel“ dreht sich alles um viel Fantasie und Drachen.

Screenshot

Mit dem Kampf gegen Übernatürliches hat Brown bereits Erfahrung, schliesslich halt sie sich in „Stranger Things“ einen Namen als Elfi gemacht. Bei ihrem nächsten Projekt spielt sie nicht nur selbst mit, die 16-Jährige wird den Film zusammen mit „28 Weeks later“-Regisseur Juan Carlos Fresnadillo auch produzieren.

„Damsel“ soll die Geschichte der jungen Prinzessin Elodie (Millie Bobby Brown) erzählen, die mit dem Prinzen eines rivalisierenden Königreichs verheiratet wird und sich dann auf einem Silbertablett für einen hungrigen Drachen wiederfindet.

Der Film basiert auf einem Drehbuch von Dan Mazeau („Wrath of the Titans“) und wird von Joe Roth und Jeff Kirschenbaum produziert. Neben Brown sind Mazeau, Zack Roth und Chris Castaldi als ausführende Produzenten an Bord.

Einen genauen Release-Termin gibt es noch nicht.

Jasmin Peukert News