Magic the Gathering: Neue Comic-Serie in Arbeit

Soll monatlich erscheinen

„Magic the Gathering“ begeistert Fans bereits seit 1993 und auch fast drei Jahrzehnte später ist es noch stark vertreten. In Kürze erscheint sogar eine Comic-Serie.

Screenshot

Die Geschichte von „Magic the Gathering“ ist umfangreich, eignet sich also gut für eine Comic-Serie. Das sah man bereits im Jahr 2012 so, das ist aber kein Grund, im April 2021 keine Neue zu veröffentlichen.

Der Verlag BOOM Studios, der bereits an einer „Mega Man“-Serie mitgewirkt hat, wird an einer monatlichen Veröffentlichung von „Magic“ arbeiten. Das Team dahinter besteht aus Autor Jed MacKay („Black Cat“), Künstler Ig Guara („Ghost-Spider“) und Ed Dukeshire („Ghostbusters“).

Was die Handlung des Comics angeht, so wird die Geschichte wohl im Reich von Ravnica spielen. In der riesigen Stadt, die so gross ist wie ein Planet selbst, wurde ein Attentat auf den Gildenmeister RAl Zarek, Vraska und Kaya verübt. Die Charaktere begeben sich nach Zendikar, um die Attentäter zur Strecke zu bringen.

Jasmin Peukert News