LEGO Halloween-Special besteht aus 5 Kurzfilmen

Nicht gruselig, aber witzig

Halloween steht vor der Tür und LEGO bringt sich und Fans schon einmal in Stimmung – mit einer guten Portion Humor.

Screenshot

(Bild: [email protected])

LEGO hat gerade das „Lego Star Wars: Terrifying Tales Halloween Special“ veröffentlicht. Das besteht aus fünf Kurzfilmen – aber keine Sorge, gruselig sind sie nicht.

„Trick-or-Treat“

Als der Mandalorianer in Moff Gideons leichtem Kreuzer von Tür zu Tür nach Grogu sucht, stößt er auf etwas... Ungewöhnliches. Die Stormtroopers feiern und verteilen Süßigkeiten. Wird es dem Mandalorianer gelingen, Grogu trotz der Halloween-Feierlichkeiten zu finden?

„Carving Up the Competition“

Ahsoka Tano und Darth Maul liefern sich im Thronsaal von Mandalore ein episches Kürbisschnitzduell. Bo Katan feuert Ahsoka an, während Gar Saxon und seine Truppen Darth Maul anfeuern. Wer wird den siegreichen Jack-O'-Lantern schnitzen?

„Scary Starship“

Es ist ein Dekorationswettbewerb für Boba Fetts Raumschiff, bei dem Boba und der Mandalorianer versuchen, sich gegenseitig mit wilden und gruseligen Designs zu übertrumpfen. Es gibt jedoch einen erwarteten Gewinner, der sowohl Boba als auch den Mandalorianer mit seinem Design in den Schatten stellt.

„The Pumpkin Batch“

In einem gruseligen Kürbisfeld schaltet die Bad Batch die Wachen der Kampfdroiden aus, um Kürbisse für ein dankbares Dorf zu besorgen. Alles scheint nach Plan zu verlaufen, bis ein alter Freund auftaucht und den Spaß verdirbt.

„Ghost Ship“

Als Moff Gideon und die Stormtrooper an Bord seines leichten Kreuzers Karten spielen, werden sie von seltsamen Geistererscheinungen erschreckt. Der Mandalorianer und der Grogu schleichen ebenfalls um das Schiff herum... spukt es also wirklich?

Jasmin Peukert News