Kirby bekommt bei niedlichen Figuren den Mund nicht voll

Werke eines Künstlers

Nintendo-Fans warten gerade mit Spannung auf den Release von „Kirby und das vergessene Land“. In dem Spiel bekommt der rosa Ball neue Fertigkeiten. Unter anderem den praktischen „Mundvoll“-Modus.

In dem neuesten „Kirby“-Spiel gelangt die Figur in eine neue und seltsame Welt und muss sich gefährlichen Feinden stellen. Um gegen sie anzukommen, bekommt er mit dem „Mundvoll“-Modus eine interessante Mechanik. Kirby kann damit verschiedene Ausrüstungsgegenstände um sich herum einnehmen und sogar nutzen, um sich zu wehren.

Diese Mechanik ging in den vergangenen Wochen viral und sorgte für zahlreiche Memes. YouTuber „North of the Border“ hat das allerdings noch weitergetrieben und Knetmodelle erstellt, die alle auf Kirbys neuer Fähigkeit basieren – mit beeindruckenden Ergebnissen und vielen liebevollen Details.

Jasmin Peukert News