Hunter x Hunter: Mangaka arbeitet an Comeback

Nach vier Jahren Pause

Nach 4 Jahren Pause meldet sich Mangaka Yoshihiro Togashi („Hunter x Hunter“) zurück und wie es scheint, können sich Fans bald auf neues Material freuen.

Auf Twitter veröffentlichte Yoshihiro mehrere in Arbeit befindliche Skizzen und dazu die Nachricht „Noch vier weitere Episoden“. Der Post hat über 1,3 Millionen Likes. Inzwischen scheint er bei der siebten von wohl zehn Episoden angekommen sein – er veröffentlichte sogar eine Skizze von einem Wald.

Manche Fans zweifelten an der Echtheit des Accounts, doch Mangaka Yusuke Murata („One Punch“) bestätigte auf seinem Twitter-Account die Identität von Yoshihiro Togashi.

Wann Fans sich nun auf das neue Material zu „Hunter x Hunter“ freuen können, ist bisher nicht bekannt – doch anscheinend kommt der Künstler ganz gut voran.

Jasmin Peukert News