Far Cry 6: Ubisoft kündigt neue Produkte zum Spiel an

Viel zum Lesen

Bis zum Release von „Far Cry 6“ müsst ihr euch noch gedulden, aber vielleicht freut es euch zu hören, dass Ubisoft das Publishing Line-Up beträchtlich erweitern wird.

Screenshot

Durch neue Partnerschaften mit weltweit führenden Publishern wird Ubisoft zahlreiche Produkte zu „Far Cry 6“ produzieren, die euch helfen, tief in dieses Survival-Fantasy-Universum zu tauchen.

„The Art of Far Cry 6“

Eine Zusammenarbeit zwischen Dark Horse Book und Ubisoft Toronto. Dabei handelt es sich um eine Visual Novel, die ihre Leser:innen auf eine bildliche Reise durch das Inselparadies Yara mitnimmt. Mit Concept Arts, Character Designs und atemberaubenden Szenerien und Landschaften. The Art of „Far Cry 6“ wird ab dem 12. Oktober im Buchhandel erhältlich sein.

„Far Cry: Rite of Passage“ Hardcover Edition

Mit von Fans geliebten Schurken ist die Dark Horse Comic Series „Far Cry: Rite of the Passage“ eine düstere Geschichte voller Intrigen und dem Gewinn von Macht. Die Story beginnt mit dem 13. Geburtstag von Präsident Antón Castillos einzigem Sohn, Diego. Jedoch ist dieser Geburtstag mehr als mehr als nur eine Feier - es ist ein Ritus zur Übernahme. Antón möchte Diego wichtige Lektionen über das Herrschen beibringen und erzählt warnend Geschichten über die Untaten dreier legendärer Männer:

Vaas Montenegro, einem Piraten, Pagan Min, einem Diktator und Joseph Seed, einem Prediger.

„Far Cry: Rite of Passage“ wird in einem Hardcover Format hergestellt und am 30. November 2021 in Englisch weltweit erhältlich sein.

„Far Cry: Esperanza‘s Tears“

Ein friedliches Leben passt einfach nicht zum Far Cry 6 Charakter Juan Cortez: als ein professioneller Guerilla-Kämpfer verkauft er seine Expertise an verschiedene politische und kriminelle Organisationen auf der ganzen Welt. Sein jüngster Auftrag zieht ihn raus aus Yara, als Antón Castillo wieder an die Macht gerät. Angeheuert wird er dieses Mal von einer Untergrund-Revolutions-Bewegung, angeführt von einem berühmten College-Lehrer in Santa Costa, einem Süd-Amerikanischen Land, in dem das seltene Metal Tantalium allerlei Interesse auf sich zieht, und wo Juan schliesslich in eine tödliche Falle gerät. Diese Adrenalin-geladene Graphic Novel entführt einen erneut in das cineastische Universum von Far Cry 6, mit einer kaltblütigen,Aaction-geladenen Geschichte und einem faszinierenden Cast an Charakteren. Geschrieben von Mathieu Mariolle und illustriert und koloriert von Afif Khaled und unterstützt von Salaheddine Basti, wird „Far Cry: Esperanza’s Tears“ im November 2021 von Glénat Editions veröffentlicht.

„The Far Cry Survival Manual“

In „The Far Cry Survival Manual“ erinnert sich der Journalist Hunter Nash zurück an seine gefährlichen Reisen zu den Rook Islands, in das Montana Hope Country und die Republik Yara wo er einige der extremsten Situationen und Umgebungen erforschte und überlebte. Das Buch entführt die Leser:innen ins „Far Cry“-Universum mit praktischen Tipps zum Überleben, zur Selbstverteidigung, zu Extremsport, zum Stunt fahren und noch mehr. Inspiriert durch die Spiele, die sie lieben. „The Far Cry Survival Manual“ erscheint unter Inside Editions am 21. September 2021.

Screenshot

Jasmin Peukert News