Erster Captain America-Comic für Rekordsumme versteigert

Heft ist in Top-Zustand

Hätte man früher gewusst, wie wertvoll Comichefte einmal werden können, hätten viele sie vermutlich aufgehoben. Heutzutage sind sie teilweise ein Vermögen Wert. So zum Beispiel auch das erste Comic mit „Captain America“.

Im Rahmen einer Auktion von Heritage Auctions wechselte erst kürzlich das erste Comicheft mit „Captain America“ den Besitzer. Einem Käufer war das Heft, in dem der Superheld dem Diktator Adolf Hitler eine Ohrfeige verpasst, 3,1 Millionen US-Dollar wert. Das sind umgerechnet rund 3 Millionen CHF.

Ursprünglich kostete das Heft im Jahr 1941 ganze 10 Cent. Der Käufer hat also ordentlich draufgelegt, doch laut der offiziellen Seite des Auktionshauses wurde die versteigerte Ausgabe mit einer 9.4 bewertet. Das bedeutet, dass sich das 81 Jahre alte Comic in einem nahezu neuwertigen Zustand befindet.

Jasmin Peukert News