Ehepaar verkauft massive Star Wars-Sammlung für kleines Vermögen

Produkte wurden über Jahrzehnte gesammelt

Das Glück war einem älteren Ehepaar kürzlich hold, als es eine Kiste voller „Star Wars“-Sammlerstücke verkaufte und dafür ein kleines Vermögen bekam.

Screenshot

Ein älteres Ehepaar aus Stourbridge in England hat mit alten „Star Wars“-Sammlerstücken ordentlich Geld gemacht. Diese bekam das Paar von einem verstorbenen Nachbarn vererbt, wusste damit allerdings nichts anzufangen. Ihr Sohn aber erkannte das Potenzial, schliesslich ist die Sammlung über Jahrzehnte stetig gewachsen und war teils noch versiegelt und im tadellosen Zustand.

Beim Auktionator von Aston's Auctioneers erkundigte sich der Sohn nach dem Gesamtwert und versteigerte die Sammlung kurz darauf. Insgesamt erhielt die Familie 525.000 USD (rund 473.000 CHF) dafür.

Jasmin Peukert News