Dwayne Johnson kehrt als DC-Charakter Black Adam zurück

Macht euch im Trailer einen ersten Eindruck

Dwayne Johnson kommt zurück auf die große Leinwand. Das gab der Schauspieler gestern im Rahmen des Summer Game Fest bekannt. Für „Black Adam“ schlüpft er in die Rolle eines DC-Charakters.

Es wurde viele Jahre geplant, doch jetzt ist der Film nicht mehr weit weg. Am 11. Oktober soll „Black Adam“ in den Kinos Premiere feiern. Dwayne Johnson ist nicht nur als Hauptdarsteller, sondern auch als ausführender Produzent aufgeführt. Er wartet bereits seit einiger Zeit darauf, den Film rauszubringen und damit die Hierarchie der Macht im DC-Universum zu ändern.

In einem Interview mit der Webseite /Film heben sowohl Johnson als auch „Black Adam“-Produzent Hiram Garcia die Zusammenstellung der Besetzung positiv hervor:

„Die Besetzung spiegelt die Welt wider, richtig? Ich glaube, darauf waren wir am stolzesten - wir konnten phänomenale Schauspieler zusammenstellen, die alle kamen und die Rollen gewannen und uns von den Sitzen rissen, aber sie repräsentieren auch die Welt. Ich denke, wenn die Leute sich das ansehen, wollen wir sie inspirieren und sie jemanden sehen lassen, der sie selbst repräsentiert. Und ich denke, wir konnten ein Team von tollen Schauspielern zusammenstellen, die diese Helden, aber auch die Welt verkörpern“, so Garcia.

Jasmin Peukert News