Dreharbeiten zu Indiana Jones 5 abgeschlossen

Soll 2023 anlaufen

Der erste „Indiana Jones“-Film erschien vor mehr als 30 Jahren, das hielt Schauspieler Harrison Ford allerdings nicht davon ab, noch einen 5. zu drehen. Die Dreharbeiten sind jetzt abgeschlossen, wie der Produzent und der Regisseur bekannt gaben.

Der neueste Film für die „Indiana Jones“-Reihe wurde bereits im Jahr 2016 angekündigt und sollte ursprünglich 2019 in den Kinos anlaufen. Aufgrund der weltweiten Pandemie gingen die Dreharbeiten viel langsamer voran als geplant und auch ein Teil der Besetzung stand erst 2021 richtig fest.

Der kommende Film ist der Erste, bei dem nicht Steven Spielberg Regie führte. Er gab die Aufgabe weiter an Director James Mangold. Spielberg wird trotzdem weiterhin als Produzent aufgeführt und hat angegeben, dass die Marke auch nach Harrison Ford weitergeführt wird.

„Indiana Jones 5“ soll am 30. Juni 2023 Premiere feiern.

Jasmin Peukert News