Disney's Hercules: Avengers-Regisseure sprechen über Live-Action-Verfilmung

Russo-Brüder haben schon einige Pläne

Disney produziert eine Live-Action-Version von „Hercules“, und hat die Hollywood-Giganten Joe und Anthony Russo für das Projekt angeworben. In einem Interview sprachen die Brüder über ihre langjährige Liebe zu „Hercules“ und gaben einen ersten Einblick darauf, was man von dem kommenden Film erwarten kann.

Screenshot

Spätestens der Film „The Avengers: Endgame“ hat die Russo-Brüder weltweit bekannt gemacht und wie es scheint, sind sie beide schon eine Weile Fan von Disney, vor allem von der Figur Hercules. Als sie von den Plänen zur Live-Action-Verfilmung erfuhren, griffen sie sofort zu.

Der Film befindet sich allerdings noch in der frühen Entwicklungsphase und es ist noch nicht bekannt, ob der Film tatsächlich auf dem Animationsfilm aus dem Jahr 1997 basieren wird. Viel mehr möchten die Brüder dem Ganzen einen neuen Touch geben:

„Wir werden euch eine andere Geschichte liefern. Ich denke, wir werden etwas machen, was dem Original ähnelt und von ihm inspiriert ist, aber wir lassen auch einige neue Elemente mit einfliessen.“

Jasmin Peukert News