Disney+ erhält weiteren Simpsons-Kurzfilm

Ab heute ist zudem Mythic Quest: Quarantine zu sehen

Der 2012 entstandene animierte Kurzfilm „The Longest Daycare“ aus der „Simpsons“-Sammlung war bisher nicht bei Disney+ enthalten, das soll sich allerdings bald ändern.

Screenshot

Der niedliche Kurzfilm über Maggi, das Küken der Familie Simpson, ist gerade einmal vier Minuten lang, verspricht aber jede Menge Unterhaltung. Im Film geht es um Maggies Rückkehr in die Ayn Rand School for Tots und um einige ihrer Rivalen, wie zum Beispiel Baby Gerald.

„The Longest Daycare“ wurde bisher vor den Kinoaufführungen von „Ice Age: Kollision voraus“ abgespielt und war bisher, trotz der Übernahme von Fox durch die Muttergesellschaft, noch nicht Teil des Disney Plus-Angebotes. Laut Disney soll der Kurzfilm am 29. Mai 2020 erscheinen, ob das hierzulande auch so ist, oder wir uns noch etwas gedulden müssen, ist nicht sicher.

Screenshot

Wenn ihr euch die Zeit bis dahin vertreiben möchtet, empfehlen wir euch eine Spezialfolge von „Mythic Quest: Raven's Banquet“. „Mythic Quest: Quarantine“ wurde während der Quarantäne geschrieben, gefilmt und bearbeitet.

Poppy (Charlotte Nicdao) und Ian (Rob McElhenney) kämpfen mit der Einsamkeit, während Brad (Danny Pudi) und David (David Hornsby) einen Wohltätigkeitswettbewerb starten. Assistentin Jo (Jessie Ennis) versucht, CW (F. Murray Abraham) Videokonferenzen zu erklären – mit gemischten Ergebnissen.

„Mythic Quest: Quarantine“ ist ab heute auf AppleTV+ verfügbar.

Jasmin Peukert News