Death Stranding wird ein Jahr alt: Fan feiert mit eigenem Kurzfilm

BB ist mit dabei

Death Stranding“ feiert seinen ersten Geburtstag und neben zahlreichen „High 5“ aus der Community gibt es auch das eine oder andere grössere Projekt. So zum Beispiel einen von einem Fan erstellten Live-Action-Kurzfilm.

Nach seiner Erscheinung im November 2019, feiert „Death Stranding“ dieses Jahr sein erstes Jubiläum. Der einst mysteriöse Titel von Hideo Kojima machte sich in den vergangenen Monaten einen Namen als eines der ungewöhnlichsten, aber auch besten Spiele, die in dieser Generation veröffentlicht wurden. Ein Fan hat sich daran gemacht, seine eigene Version zu kreieren.

Twitter-Nutzer Raxy veröffentlichte einen kleinen Live-Action-Fanfilm. Das fast 1,5 Minuten lange Video zeigt ihn als Sam Porter Bridges, den Protagonisten des Spiels, der mit Ladung und natürlich BB im Schlepptau Gelände erkundet und nach GDs Ausschau hält.

Jasmin Peukert News