Brandon Fraser übernimmt Rolle im neuen Batgirl-Film

Er spielt den Bösewicht

Den Schauspieler Brandon Fraser hat sich eine Rolle in DCs kommendem „Batgirl“-Film ergattert – und dieses Mal spielt er nicht den Guten.

Screenshot

(Bild: Universal)

Im „Batgirl“-Film spielt Fraser an der Seite von Leslie Grace, die die Rolle von Barbara Gorden übernimmt. Er schlüpft dieses Mal in die Rolle des Bösewichts und es wird berichtet, dass es sich dabei möglicherweise um den Charakter „Firefly“ handelt. Regie führen Adil El Arbi und Bilall Fallah. Das Drehbuch stammt von Christina Hodson, die bereits „Bumblebee“ sowie DCs „Brids of Prey“ sowie „The Flash“ geschrieben hat. Kristin Burr („Cruella“) produziert den Film.

„Mit Batgirl hoffen wir, das Publikum auf eine unterhaltsame Reise mitzunehmen und eine andere Seite von Gotham zu zeigen. Christinas Drehbuch sprüht nur so vor Temperament. Adil und Bilall haben eine gute Energie, die ansteckend ist und sie zu den perfekten Filmemachern für dieses Batprojekt macht. Ich freu mich einfach nur, dass ich Teil des DC-Universums sein darf, was supercool ist“, so Burr.

Jasmin Peukert News