Borderlands: Dreharbeiten zum Film sind fast abgeschlossen

Schauspieler Kevin Hart ist begeistert

Borderlands“-Fans aufgepasst. Es gibt gute Nachrichten. Laut Gearbox-Chef Randy Pitchford sind die Dreharbeiten zum Film fast abgeschlossen. Roland-Darsteller Kevin Hart ist sich sicher, dass er etwas ganz Besonderes ist.

Screenshot

Die Dreharbeiten zur „Borderlands“-Verfilmung sind fast abgeschlossen, doch die „Postproduktionsarbeit wird es in sich haben“. „Wir sind mit den Aufnahmen auf der Zielgeraden. Wir haben so viel erstaunliches, unglaubliches, authentisches und unterhaltsames Material gedreht, das sich in der Postproduktion zu einem grossartigen Film zusammenfügen wird“, so Pitchford. Bis der Film erscheint, müsst ihr euch also noch gedulden.

Schauspieler Kevin Hart spielt im kommenden Film den Charakter Roland und jetzt hat er einige Einblicke in seinen Charakter und den Film geteilt. Im Gespräch mit Collider sagte er, dass der Film eine Abwechslung für ihn darstelle, da von seiner Figur nicht erwartet werde, dass sie ein komödiantisches Element in den Film bringt.

Dieses Mal geht es um Action und dafür habe der Schauspieler sogar mit Navy SEALs trainiert, um sich auf die Rolle vorzubereiten. Er sei jetzt gut im Umgang mit Waffen und auch im Nahkampf soll er sich gut schlagen.

Screenshot

Bild: Kevin Hart / [email protected]

Es scheint, als könnten sich „Borderlands“-Fans auf einen grossartigen Film freuen. Laut Hart ist er jedenfalls „wie nichts, was man je gesehen hat“.

Jasmin Peukert News