Avatar: Der Herr der Elemente bekommt 3 neue Filme

Ein Projekt von Nickelodeon und Paramount Pictures

Nickelodeon und Paramount Pictures gaben heute im Rahmen eines Festivals bekannt, dass sie an einer Trilogie zu „Avatar - Der Herr der Elemente“ arbeiten.

Für dieses Projekt kehren wohl die Serienschöpfer Bryan Konietzko und Michael DiMartino zurück. Lauren Montgomery soll die Regie übernehmen – sie war bereits für die letzte Staffel der Serie zuständig.

„Während die ursprünglichen Schöpfer Mike und Bryan das Avatar-Universum mit uns erweitern, bleibt alles in der Familie, denn Lauren bringt die gleiche fachkundige, wunderschöne Arbeit, die sie bei der ursprünglichen Serie geleistet hat, in ihre neuen Regieaufgaben beim kommenden Kinofilm ein“

Ramsey Naito, Präsident für Animation & Entwicklung bei Paramount Animation und Nickelodeon Animations in einem Interview mit Deadline

Wann das Projekt fertig ist, ist bisher noch nicht bekannt.

Jasmin Peukert News