Arceus: Taipeh feiert Release mit bunt gestalteten U-Bahnen

Das neue Pokémon-Spiel

Mit „Pokémon Legenden: Arceus“ erscheint morgen das neueste Spiel zu der Franchise. In Taipeh, Hauptstadt von Taiwan, wird der Release mit ganzen Pokémon-Wagen in Zügen gefeiert.

Mit „Arceus“ geht der Entwickler mal einen neuen Weg, so wartet die Spieler ein Blick auf die Vergangenheit der Pokémon-Welt und das Training mit den Taschenmonstern. Um die Wartezeit zu versüßen und ordentlich Werbung für das Spiel zu machen, wurde das U-Bahn-System von Taipeh teilweise mit Pokémon-Wagen ausgestattet. Eine Collage aus zahlreichen Monsterchen sowie Werbung für die Switch.

Wie lang das Ganze noch so bleibt, ist nicht bekannt, doch auf Facebook wurden freundlicherweise Bilder geteilt, damit alle Fans auf der Welt mal einen Blick auf dieses Projekt werfen können.

Jasmin Peukert News