Apple kündigt Doku "Who Are You, Charlie Brown?" an

Ursprünge der beliebten Peanuts-Figuren

Jasmin Peukert

Apple TV+ kündigt einen neuen Dokumentarfilm an. Dabei dreht sich alles um den Schöpfer der beliebten und weltweit bekannten Figur Charlie Brown.

Zu Ehren des "everyman"-Schöpfers Charles "Sparky" Schulz zelebriert der kommende Dokumentarfilm "Who Are You, Charlie Brown?" die Bedeutung und die weltweite, generationenübergreifende Popularität des Comics und seine zeitlose Kunstfertigkeit und Gestaltung, um den Mann zu porträtieren, dessen Charaktere über die Jahrzehnte das Leben von Millionen berührten und zu geliebten kulturellen Ikonen wurden.

Das von Lupita Nyong'o gesprochene Special wird von Brian Grazer und Ron Howard produziert und enthält Interviews mit Freunden, Familie, Cartoonisten und berühmten Fans des Comics, um ein herzerwärmendes Porträt des verstorbenen "Peanuts"-Schöpfers Charles M. Schulz zu erstellen. Die Originalmusik stammt von Jeff Morrow, dem Komponisten der neuen Serien "The Snoopy Show", "Snoopy in Space" und "Peanuts in Space": Secrets of Apollo 10".

Das Dokumentarfilm-Special "Who Are You, Charlie Brown?" wird am 25. Juni weltweit auf Apple TV+ ausgestrahlt.

Video auf YouTube ansehen