Amazon arbeitet mit Pikotaro zusammen, um für den Prime Day zu werben

Erinnert ihr euch noch an PPAP?

Wenn euch die Stifte ausgegangen sind, keine Sorge, bald ist Amazon Prime Day. Diese Ankündigung ist langweilig? Stimmt. Japan kann das besser, wie man einer neuen Werbung entnehmen kann.

In Kürze startet weltweit der Amazon Prime Day, der vermutlich mit unzähligen Angeboten locken wird. Genauso bekannt wie dieses Event ist auch der Virus-Hit „PPAP“ aus dem Jahr 2016, also warum nicht beides kombinieren?

Das Video hat ein neues Gewand bekommen und wurde vom Versandriesen neu verpackt, um für Amazon Prime’s Prime Day in Japan zu werben. Gut, rhythmisch haut der Text nicht so gut hin wie beim Original, Ohrwurmgefahr besteht allerdings trotzdem, oder was denkt ihr?

Jasmin Peukert News