Gears of War 4 erscheint für Xbox One & Windows 10

Cross-Play, Cross-Buy & neues Gameplay-Video

"Gears of War 4" wird für den PC und die Xbox One erscheinen. Außerdem wurde auf der E3 2016 neues Gameplay-Material gezeigt.

Microsoft hat bekannt gegeben, dass "Gears of War 4" neben der Xbox One am 11. Oktober 2016 auch für Windows 10 erscheinen wird. Dabei werden Cross-Play, Cross-Saves und Cross-Buy unterstützt. Man kauft das Spiel also ein Mal und kann es auf beiden Plattformen nutzen. Zudem wird systemübergreifend gespielt. Das gilt für die Kampagne, die Mehrspieler-Modi und den neuen Horde-Modus.

Außerdem wurde während der Microsoft-Pressekonferenz eine Gameplay-Präsentation gezeigt. Wir sehen Ausschnitte aus der Story-Kampagne von "Gears of War 4". Am Ende bekommt sogar der gealterte Marcus Fenix einen kleinen Auftritt.

"Gears of War 4". Die Mühlen des Todes drehen sich nicht mehr. Der Lancer steht in der Ecke, die Königin der Erleuchteten hat das letzte Mal geglüht und das Blut der abertausenden Locust ist längst getrocknet.

News Michael Sosinka