Nach dem neuen Trailer zu Gears of War 4

Bald mehr Infos oder Gameplay-Video

Kaum ist der neue "Tomorrow"-Trailer zu "Gears of War 4" im Netz, da werden schon die nächsten Neuigkeiten in Aussicht gestellt.

Heute wurde der schicke "Tomorrow"-Trailer zu "Gears of War 4" veröffentlicht. Seit der E3 2015 gab es zwar wenige Infos, aber mittlerweile läuft die Marketing-Maschinerie von Microsoft und The Coalition so richtig an. Wie der Community Director Adam Fletcher nämlich schon kurz nach dem Trailer sagte, ist bald mit weiteren Neuigkeiten zu rechnen: "Tonight was awesome! Not slowing down... more things to show."

So gut der Trailer auch war, die Spieler wünschen sich endlich neues Gameplay-Material. Vielleicht ist ja das gemeint. Ansonsten könnten natürlich weitere Infos zum Spiel auf dem Programm stehen. "Gears of War 4" wird am 11. Oktober 2016 für die Xbox One erscheinen.

"Gears of War 4". Die Mühlen des Todes drehen sich nicht mehr. Der Lancer steht in der Ecke, die Königin der Erleuchteten hat das letzte Mal geglüht und das Blut der abertausenden Locust ist längst getrocknet.

News Michael Sosinka