Es wird ein Gears of War 5 geben

Wenn Teil 4 nicht fürchterlich abschneidet

Wenn "Gears of War 4" nicht die komplette Katastrophe wird, dann wird The Coalition auch ein "Gears of War 5" entwickeln.

Screenshot

Nach "Gears of War 4" ist vor "Gears of War 5", so könnte man es eigentlich umschreiben, denn wie Rod Fergusson, der Chef von The Coalition verraten hat, ist es eine gute Sache, dass Microsoft die Rechte an der Marke besitzt und eine große Investition getätigt hat. Dies bedeutet, dass es ein weiteres Spiel geben wird, außer "Gears of War 4" schneidet ganz furchtbar ab.

Diese Sicherheit macht es den Entwicklern leichter, voranzuschreiten und für die Zukunft zu planen. Bei den ersten drei Spielen unter der Flage von Epic Games gab es immer diese Unsicherheit, weil man nie wirklich wusste, ob es einen weiteren Ableger geben wird.

Da das damals der Fall war, haben die Entwickler immer versucht, alles ins Spiel zu packen. Nun ist es so: "Jetzt können wir eine großartige Idee erkennen, die momentan nicht wirklich gut reinpasst, und sie für das nächste Spiel aufheben. Das macht viele Dinge einfacher." "Gears of War 4" wird am 11. Oktober 2016 für die Xbox One erscheinen.

"Gears of War 4". Die Mühlen des Todes drehen sich nicht mehr. Der Lancer steht in der Ecke, die Königin der Erleuchteten hat das letzte Mal geglüht und das Blut der abertausenden Locust ist längst getrocknet.

News Michael Sosinka