Flythrough-Video zu Gears of War 4

Ein Blick auf Relic

Das brandneue Video zum kommenden "Gears of War 4" verschafft und einen Blick auf die Multiplayer-Karte "Relic".

Microsoft und The Coalition haben jetzt ein neues Video zum kommenden Third-Person-Shooter "Gears of War 4" veröffentlicht. Darin dürfen wir einen etwas genaueren Blick auf die Multiplayer-Map "Relic" werfen. Geboten wird ein aufschlussreiches Flythrough.

"Gears of War 4" wird am 11. Oktober 2016 für den PC (Windows 10) und die Xbox One erscheinen. Wer den Shooter vorbestellt, bekommt das "Brothers to the End Elite Gear Pack", das unter anderem drei neue Charaktere (Tomorrow Anya, Old Man Marcus und Zombie Dom) enthält.

"Gears of War 4". Die Mühlen des Todes drehen sich nicht mehr. Der Lancer steht in der Ecke, die Königin der Erleuchteten hat das letzte Mal geglüht und das Blut der abertausenden Locust ist längst getrocknet.

News Michael Sosinka