4K-Gameplay-Video zu Gears of War 4

Systemanforderungen für PC enthüllt

"Gears of War 4" zeigt sich im neuen Gameplay-Video, das in feinster 4K-Auflösung betrachtet werden kann. Ausserdem wurden die PC-Systemanforderungen veröffentlicht.

Microsoft und The Coalition haben im Rahmen der Gamescom 2016 ein neues Gameplay-Video zu "Gears of War 4" veröffentlicht, das in einer 4K-Auflösung daher kommt. Wir sehen das "Rescue"-Kapitel, in dem sich JD, Kait und Del einem noch unbekannten Feind stellen müssen. Darüber hinaus wurden die PC-Systemanforderungen veröffentlicht.

Minimum

  • OS: Windows 10 Anniversary Update
  • CPU: AMD FX-6300 / i5 3470 @ 3.0GHz
  • GPU: Radeon R7 260X / GeForce 750 Ti
  • VRAM: 2GB
  • RAM: 8GB
  • HDD: 80GB free

Empfohlen

  • OS: Windows 10 Anniversary Update
  • CPU: AMD FX-8350 / i5 4690 @ 3.5GHz
  • GPU: Radeon R9 290X or Radeon Rx 480 / GeForce 970 or GeForce GTX 1060
  • VRAM: 4GB
  • RAM: 8GB
  • HDD: 80GB free

Optimum

  • OS: Windows 10 Anniversary Update
  • CPU: AMD FX-9590 / i7 4790 @ 4GHz
  • GPU: Radeon R9 Fury X / GeForce 980 Ti or GeForce GTX 1080
  • VRAM: 4GB
  • RAM: 16GB
  • HDD: SSD + 80GB free

"Gears of War 4" wird am 11. Oktober 2016 für den PC (Windows 10) und die Xbox One erscheinen.

Screenshot

"Gears of War 4". Die Mühlen des Todes drehen sich nicht mehr. Der Lancer steht in der Ecke, die Königin der Erleuchteten hat das letzte Mal geglüht und das Blut der abertausenden Locust ist längst getrocknet.

News Michael Sosinka