Gears of War 3

Keine Kinect-Unterstützung für den Epic-Shooter

Im Rahmen der Comic Con hat Franchise Producer Rod Ferguson einige neue Details zum kommenden Shooter-Hit "Gears of War 3" durchsickern lassen. Obwohl er sich von Kinect begeistert zeigt, kann er sich nicht vorstellen, dass "Gears 3" mit der Bewegungssteuerung funktionieren würde.

Somit wird es keine Kinect-Unterstützung für den Shooer geben. Für das Voice Acting konnte u.a. Rapper Ice-T gewonnen werden, in welcher Rolle ist jedoch noch unklar.

Gears of War 3 ist der dritte Teil der Actionspiel-Reihe die exklusiv auf der Xbox 360 erscheint.

News NULL