gamescom öffnet Online-Ticketshop

Start in neuem Design

Der Countdown läuft: In nicht mal mehr drei Monaten findet das weltweit größte Games-Event, die gamescom 2022 (23. bis 28. August), endlich wieder vor Ort in Köln und weltweit online statt. Ab heute ist der Ticketshop geöffnet, über den Fach- wie Privatbesuchende ihr gamescom-Ticket exklusiv erwerben können. Ein Vorortverkauf von Karten ist nicht vorgesehen.

Screenshot

Neu in diesem Jahr sind das „green ticket“ (freiwilliger Klimaschutzbeitrag, der dem gamescom forest zugutekommt) sowie das „superfan ticket“ (Vorteile beim Fastlane-System auf dem Gelände sowie zahlreiche digitale Vorteile). Wieder zurück im Angebot sind das Familien- und das Abendticket.

Die Veranstalter rechnen zur gamescom 2022 mit einem großen Andrang, gleichzeitig sind die Ticketkontingente zur Erhöhung der Aufenthaltsqualität sowie mit Blick auf Sicherheit und Gesundheit der Besuchenden stärker limitiert. Entsprechend ist auch dieses Jahr ein rechtzeitiger Kartenkauf empfehlenswert, um die gamescom nicht zu verpassen.

Zu kaufen gibt es alle gamescom-Tickets ausschließlich im offiziellen Online-Ticketshop unter gamescom.de. Für alle gamescom-Tickets gilt: Jede Käuferin und jeder Käufer muss sich im Ticketshop registrieren und kann nur ein Ticket kaufen.

Die gamescom ist der Nachfolger der erfolgreichen Leipziger Messe "Games Convention" und findet jedes Jahr im August in Köln statt. die gamescom ist die deutsche Leitmesse für PC und Videospiele und präsentiert Neuheiten und Infos rund um PC und Videospiele weltweit.

Roger News