Forza Horizon 6: Nach Forza ist vor Forza

Playground Games bereits auf Personalsuche

Karl Wojciechowski

Knapp sechs Monate nach dem Release von "Forza Horizon 5" arbeitet Playground Games bereits an einem Nachfolger. Dies geht aus einer Stellenausschreibung hervor, in der die Position des Level Designers vergeben wird. Aus der gewählten Formulierung ist klar, dass die gesuchte Person nicht etwa an Post-Launch Inhalten, sondern konkret an "Forza Horizon 6" arbeiten soll.

Der oder die Level Designer soll nämlich "unterhaltsame Spielerlebnisse" erschaffen, für "den nächsten AAA-Titel" im "Forza Horizon"-Franchise. Der Erfolg der Serie ist beachtlich, was sich mit starken Absatzzahlen für "Forza Horizon 5", über die wir euch an dieser Stelle berichteten, äußerte. Da anzunehmen ist, dass der nächste Ableger der Reihe noch mindestens drei Jahre auf sich warten lassen wird, ist es möglich, dass die Xbox One übersprungen wird und sich somit nur auf eine Konsolen-Generation konzentriert werden kann.