Forza Horizon 5: Meilenstein bei der Spielerbasis

Dabei erscheint das Open-World-Rennspiel eigentlich erst heute

Seit der offiziellen Enthüllung auf dem diesjährigne E3-Showcase von Microsoft und Bethesda warten wir darauf, endlich selbst in die Welt von "Forza Horizon 5" eintauchen zu können. Heute hat das Warten ein Ende, denn das Open-World-Rennspel von Playground Games ist endlich für Xbox One, Xbox Series X und den PC erhältlich.

Screenshot

Der Twitter-Nutzer Stallion83 vermeldet in einem Tweet bereits den ersten Meilenstein für die Spielerbasis von "Forza Horizon 5". So verrät eine Angabe im Spiel, dass man diesbezüglich bereits die Millionenmarke geknackt hat. Grund dafür ist, dass der Titel bereits seit 5. November im Early Access verfügbar war.

Es gib außerdem einen weiteren Grund zur Annahme, dass die Spielebasis von "Forza Horizon 5" ab heute noch einmal sprunghaft anwächst. Das Open-World-Rennspiel ist nämlich auch per Xbox Game Pass verfügbar und das Abomodell von Microsoft hat bereits vielen Spielen zu (zusätzlicher) Popularität verholfen. Diesbezüglich äußerten sich etwa die Entwickler von "Descenders", also RageSquid, in der Vergangenheit sehr positiv.

sebastian.essner News