Porsche zukünftig von Anfang an in Forza-Spielen

Nicht mehr nur als DLC

Michael Sosinka

In zukünftigen "Forza"-Spielen werden die Sportwagen von Porsche nicht nur als DLCs angeboten. Sie werden von Anfang an enthalten sein.

Microsoft und Porsche haben in der letzten Woche eine gemeinsame Markenkooperation für die erfolgreiche Rennspiel-Serie "Forza" bekannt gegeben, die über sechs Jahre läuft. Gleichzeitig wurde ein Porsche-DLC für "Forza Horizon 3" zur Verfügung gestellt.

Wie jetzt der Creative-Director Dan Greenawalt auf Twitter verraten hat, werden die Wagen von Porsche in zukünftigen "Forza"-Spielen gleich zum Launch zur Verfügung stehen. Die Boliden werden demnach nicht nur als DLC veröffentlicht. Ob "Forza Motorsport 7" von Anfang an die Porsche-Modelle anbieten wird, wurde bisher zwar nicht bestätigt, aber es ist doch recht wahrscheinlich.