Forza Rally in Planung?

Dritte Forza-Serie bestätigt

Nach "Forza Motorsport" und "Forza Horizon" ist eine dritte Rennspiel-Marke in Planung. Könnte es sich um "Forza Rally" handeln?

"Forza" besteht momentan aus zwei Serien: "Forza Motorsport" und "Forza Horizon". Dan Greenawalt, der Creative Director von Turn 10, hat auf der E3 2016 jedoch bestätigt, dass es neben "Forza Motorsport" und "Forza Horizon" eine dritte Rennspiel-Marke geben wird. Worum es sich dabei handeln könnte, hat er leider nicht verraten. Sie soll ich jedoch deutlich von den beiden anderen Serien unterscheiden.

Laut Dan Greenawalt steht "Forza Motorsport" für Simulation und "Forza Horizon" für den Spaß. Allerdings gibt es noch viel mehr Motorsporterlebnisse, die man umsetzen kann. Deswegen hat man sich für die dritte Marke entschieden. Jetzt darf man natürlich darüber spekulieren, was sich dahinter verbergen könnte. Will man etwa ein "Forza Rally" entwickeln, ganz im Stil eines "Rallisport Challenge"? Oder geht es vielleicht in die Richtung vom letzten "Need for Speed" mit seinen optischen Tuning-Elementen und illegalen Straßenrennen bei Nacht?

News Michael Sosinka