Forza Horizon 3 erreicht Gold-Status

Warthog aus Halo spielbar & Systemanforderungen

"Forza Horizon 3" hat den Gold-Status erreicht. Ausserdem wurde bestätigt, dass der Warthog aus der "Halo"-Serie spielbar sein wird.

Microsoft hat heute bekannt gegeben, dass "Forza Horizon 3" den Gold-Status erreicht hat und damit fertiggestellt ist. Das Open-World-Rennspiel wird am 27. September 2016 für den PC (Windows 10) und die Xbox One erscheinen. Wer die "Ultimate Edition" kauft, spielt sogar vier Tage früher

Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass der Warthog aus der "Halo"-Serie in "Forza Horizon 3" spielbar sein wird. Der M12S Warthog CST wird zum Launch gratis als Download für alle Spieler zur Verfügung stehen, die "Halo 5: Guardians" oder "Halo: The Master Chief Collection" auf der Xbox One gespielt haben. Die Codes werden bereits ab dem 5. September 2016 via Xbox Live-Message verschickt.

Eine Übersicht aller Xbox Live-Achievements findet ihr über den Link und ausserdem wurden die empfohlenen Systemanforderungen veröffentlicht.

Empfohlene Systemanforderungen:

  • CPU - i7 3820 @ 3.6GHz
  • GPU - NVIDIA GTX 970 or NVIDIA GTX 1060 - AMD R9 290X or AMD RX 480
  • VRAM - 4GB
  • RAM - 12GB
  • Hard Drive Type - HDD
  • Available Space - 55 GB
  • Resolution - 1920 x 1080
  • Windows Version - Windows Anniversary Edition 64-bit 14393.101
News Michael Sosinka