War ja nie so ein Fan des Ablegers

Weiss noch nicht ob ich da so begeistert sein soll. Ich war bislang ja nie ein großer Fan des Ablegers der Original-Serie. Die Story rund um NOD, GDI und Kane hat für mich viel mehr Flair als diese alternative Realität in welcher der zweite Weltkrieg nie stattgefunden hat. Zusätzlich wird es wohl erneut wieder auf der Sage Engine aufbauen, die auch wenn sie bei Tiberium Wars geile Optik zaubert, inzwischen doch etwas "langweilig" geworden ist, da die in jedem Spiel eigentlich das gleiche bietet, nur halt mit unterschiedlichen Einheiten. Tiberium Wars hat da meiner Meinung nach, wenn das Add-On kommt, das maximale herausgeholt. Wüsste nicht was Red Alert 3 da jetzt noch innovatives Neues bieten soll.

13. Feb 2008 / 11:58 Björn / Thema: War ja nie so ein Fan des...

Bei Amazon schreiben sie bei der ungeschnittenen Deutschen Version, dass die Einladung mit dabei ist, bei der geschnittenen (USK 16) Version steht nix dabei.

25. Mär 2008 / 14:28 Björn / Thema: RE: War ja nie so ein Fan...

Ich fand Red Alert schon immer witzig und spiele den ersten sowie zweiten Teil noch immer ab und zu.

Deshalb freue ich mich auch tierisch auf den dritten. Nur schade dass bei den Screens alles so ein wenig eckig wirkt. So ähnlich wie bei WarCraft 3 und StarCraft 2. Schade. Aber vielleicht wirds ja nicht so schlimm wie es im ersten Moment wirkt.

Da ich das Addon Kane's Wrath vorbestellt hatte, freue ich mich auf eine Beta Einladung zu Red Alert 3. Vorausgesetzt die Einladung befindet sich auch in der deutschen Version ^^ 

25. Mär 2008 / 12:45 NULL / Thema: RE: War ja nie so ein Fan...

Die ersten Screens sehen ja ganz ok aus, werden mich aber sicherlich nicht zu Red Alert bekehren. Das Settjng lag mir ebenfalls nicht so recht und auch die Geschichte mochte mich bislang nicht begeistern. Aber man kann ja mal reinschaun. Wird sicherlich wieder eine Demo geben.

14. Feb 2008 / 11:39 NULL / Thema: RE: War ja nie so ein Fan...