Update 6.30 ab heute für Fortnite

Mit Essensschlacht & verbesserten Menüs

Epic Games veröffentlicht heute für "Fortnite" das neue Update 6.30, das den nächsten zeitlich begrenzten Modus, verbesserte Menüs und mehr liefert. Die Details stehen im Changelog.

Update-Highlights

  • Geschützturm (Battle Royale): Das nennt man Feuerkraft! Haltet im neuen Geschützturm eure Gegner in Schach! Übertreibt es aber nicht mit dem Dauerfeuer, denn das Geschütz kann überhitzen!
  • Zeitlich begrenzt: Essensschlacht (Battle Royale): 1 Barriere, 2 Gerichte – die Essensschlacht hat begonnen! In diesem neuen zeitlich begrenzten Modus errichtet ihr eure Basis und wartet bis die Barriere verschwindet, um dann die große Schlacht auszutragen. Teilt über die sozialen Medien, welchem Team ihr die Daumen drückt. #TeamBurger #TeamPizza
  • Verbesserte Menüs außerhalb von Matches (Rette die Welt): Die Benutzeroberfläche und ihre Funktionsweise wurden in vielen Bereichen verbessert, um euch ein besseres Spielerlebnis zu bieten. Teilt uns über unsere Kanäle der sozialen Netzwerke mit, was ihr von der Überarbeitung haltet! In unserem Blog erfahrt ihr sogar noch mehr zu den ganzen Neuerungen.
  • Revolver „Letztes Wort“ (Rette die Welt): Feuert mit diesem Revolver schnell aus der Hüfte oder schießt beim Zielen langsamer, aber auch genauer.

Allgemein

  • Die Einstellung „Standardmäßig sprinten“ ist bei neuen Spielern jetzt zu Anfang aktiviert.
  • Die Verarbeitung von Partikeleffekten wurde optimiert, und einige Fehler der nicht sichtbaren Systeme wurde behoben.

Fehlerbehebungen

  • Push-to-Talk wird nicht mehr unterbrochen, wenn man ein Menü öffnet oder verlässt.
  • Die Auswahl der Eingabe- und Ausgabegeräte für den Sprach-Chat wurde für die Fälle behoben, in denen mehr als ein nicht-standardmäßiges Eingabe- oder Ausgabegerät verfügbar ist.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Waffen mit falschen Texturen versehen waren.
  • Beim Senden von Feedback im Spiel werden Informationen jetzt schneller gesammelt.
  • Push-to-talk funktioniert jetzt im Menü, wenn die Taste an eine andere Maustaste als links oder rechts gebunden wurde.

Die kompletten Changelogs für "Battle Royale" und "Rette die Welt" stehen auf der offiziellen Seite von Epic Games zur Verfügung.

Michael Sosinka News