Update 5.40 für Fortnite ab heute

Neues Event namens Hoher Einsatz

Für "Fortnite" darf ab heute das Update 5.40 geladen werden. In diesem Zusammenhang wird ebenfalls das neue Ingame-Event "Hoher Einsatz" gestartet.

Update-Highlights

  • Hoher Einsatz (Battle Royale): Willkommen zum Event „Hoher Einsatz“! Trommelt eure Gang für den zeitlich begrenzten Modus „Die Flucht“ zusammen und spielt über die Herausforderungen kostenlose Belohnungen frei.
  • Greifer (Battle Royale): Legt eine tollkühne Flucht hin oder landet schnell in der Action! Zieht mit diesem neuen Gegenstand flugs zu Oberflächen hin, die ihr damit trefft.
  • Wöchentliche Hordenherausforderung 5 (Rette die Welt): Mit diesen Hüllen ist nicht zu spassen, denn sie haben eine Menge Kondition und können Spieler weit wegstossen. Stellt euch ihnen zusammen mit eurem Team entgegen!
  • Ernterin Fiona (Rette die Welt): Neble das Schlachtfeld mit Rauchbomben ein und stürz dich ins Getümmel! Ein neuer Ernter-Ninja schliesst sich der Heldentruppe an.

Fehlerbehebungen

  • Ein Problem wurde behoben, durch das unnötige Ressourcen im Arbeitsspeicher blieben, wenn man zwischen Rette die Welt und Battle Royale wechselte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Kamera wackelte, wenn gleichzeitig das Sprinten abbrach, der Spieler nachlud und übers Visier zielte.
  • Die Ursache eines seltenen Serverabsturzes wurde behoben, der bei der Gebäudebearbeitung auftreten konnte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das man Waffen nicht abfeuern konnte, wenn man während eines Waffenwechsels die Schusstaste gedrückt hielt.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Fadenkreuz zur Seite abwich, wenn ein Spieler wiederholt, schnell hintereinander mit einem Scharfschützengewehr zielte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Zerstörungseffekte von Gebäuden doppelt angezeigt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Munitionsangabe im Inventarbildschirm nicht richtig aktualisiert wurde.
  • Das fehlerhafte Anti-Aliasing im Handheld-Modus der Nintendo Switch wurde behoben.

Die kompletten Changelogs für "Battle Royale" und "Rette die Welt" stehen auf der offiziellen Seite zur Verfügung. Ausserdem verrät Epic Games Details zu "Hoher Einsatz".

Michael Sosinka News
ege