Update 5.10 ab heute für Fortnite

Erster Geburtstag wird gefeiert

Epic Games stellt heute das Update 5.10 für "Fortnite" zur Verfügung und gleichzeitig wird auch der erste Geburtstag des Spiels gefeiert.

Screenshot

Epic Games veröffentlicht heute das Update 5.10 für "Fortnite" und damit wird auch der erste Geburtstag des Spiels gefeiert. Dazu heißt es: "Feiert Fortnites ersten Geburtstag mit Freunden. Schnappt euch überall auf der Karte Stücke der Geburtstagskuchen, und spielt besondere kosmetische Gegenstände über Herausforderungen und Aufträge frei. Die Spielwiese ist wieder da – und sie ist noch besser als zuvor. Fordert eure Freunde auf eurer eigenen Insel zum Duell heraus und errichtet fantastische Bauten. Ballert in Battle Royale mit der neuen legendären Waffe, der Kleinstmaschinenpistole, herum. Die Geschichte von Rette die Welt wird mit der Bru-Tal-Kampagne fortgesetzt. Kommt ins Spiel und schließt die Auftragsreihe zum Fortnite-Geburtstag ab, um eine besondere Geburtstagsbelohnung freizuschalten!"

Update-Highlights

  • Fortnites erster Geburtstag (#Fortnite1st): Wir haben für #Fortnite1st eine Geburtstagsfeier geplant, und ihr seid eingeladen! Bedient euch beim Kuchen und feiert mit euren Freunden. Jede abgeschlossene Geburtstagsherausforderung schaltet ein neues Kuchenstück des kosmetischen Geburtstagssets frei.
  • Spielwiese (Battle Royale): Der zeitlich begrenzte Modus Spielwiese kehrt am Mittwoch, den 25. Juli zurück! Mit den neuen Möglichkeiten zur Teamauswahl könnt ihr und eure Mitspieler Teamkämpfe üben. Liefert euch ein Wettrennen! Macht Screenshots und erstellt Videos, und teilt sie in den sozialen Medien.
  • Kleinstmaschinenpistole (Battle Royale): Packt die neueste Waffe von Battle Royale aus. Liefert euch mit der Kleinstmaschinenpistole Gefechte auf kurze Distanz und macht euch dabei ihr großes Magazin und die hohe Schussrate zunutze.
  • Bru-Tal (Rette die Welt): Begebt auch auf ein Abenteuer in der Wüste von Bru-Tal und erkundet die Thunder Route 99 ... Taucht in die Geschichte ein, lüftet ihre Geheimnisse und entdeckt mit euren Freunden das Ödlandbiom.
  • Feiert in Rette die Welt: Feiert Fortnites ersten Geburtstag (#Fortnite1st) im Spiel mit Kuchen, Beute und einer speziellen Auftragsreihe. Schaltet bei Abschluss der Auftragsreihe Geburtstagsbrigade-Ramirez frei. Als Teil der Feier könnt ihr im Spiel außerdem Geburtstagskuchen essen und euch so Event-Tickets verdienen, mit denen ihr euch zeitlich begrenzte Geburtstagslama holen könnt.

Allgemein

  • Es gibt eine neue standardmäßige Tastenbelegung für neue Spieler.
  • Alle Tastenbelegungen richten sich bei neuen Spielern weiterhin standardmäßig nach der QWERTY-Tastatur. Das gilt auch, wenn ihr die Tasten auf Standard zurücksetzt
  • Countdowns wurden geändert, um informativer zu sein.
  • Wenn weniger als 72 Stunden übrig sind, werden Stunden und nicht Tage angezeigt.
  • Wenn weniger als 13 Stunden übrig sind, werden Stunden, Minuten und Sekunden angezeigt.
  • Der Bereich des Ladebildschirms, in dem die einzelnen Stichpunkte stehen, ist jetzt leicht transparent.
  • Das Rauschen beim Wechseln von Tabs wurde entfernt.
  • Die „Wiederherstellen“-Schaltfläche wurde aus den Einstellungen entfernt. Außerdem wurde die Schaltfläche „Standard wiederherstellen“ in „Zurücksetzen“ umbenannt.
  • Wenn man jetzt die Einstellungen verlässt, ohne die Änderungen anzuwenden, erhält man die Möglichkeit, sie vor dem Schließen des Fenster anzuwenden oder zu verwerfen.
  • Doppeltes Drücken wird jetzt als zweimaliges Betätigen einer Taste gewertet, wodurch man sich schneller über Aktionen wie Weiter/Zurück durch Menüs bewegen kann.

Fehlerbehebungen

  • Die Stapelgröße von Gegenständen, die auf dem Boden liegen, wird jetzt korrekt aktualisiert, wenn sich die Größe ändert, während der Spieler auf den Gegenstand schaut.
  • Die Verzögerung der Bildfrequenz bei manchen Textanordnungen wurde behoben. Dabei konnten sich die Zeilenumbrüche bei großen Textblöcken ein Bild nach dem Erscheinen ändern.
  • Es wurden Textschatten korrigiert, die in manchen Bereichen der Benutzeroberfläche falsch angezeigt wurden.

Die kompletten Changelogs für "Battle Royale" und "Rette die Welt" stehen auf der offiziellen Seite zur Verfügung.

News Michael Sosinka