Fortnite: Auftakt des Shortnite

Albträume-Kino: Sieben gruselige Kurzfilme

Epic Games gibt den Start der dritten Ausgabe von Shortnite bekannt, die diesmal für Angst, Schrecken und Unterhaltung sorgen wird. Das Kurzfilmfestival innerhalb von "Fortnite" wird vom 29. Oktober ab 0 Uhr bis zum 01. November um 23 Uhr laufen und sieben gruselige, animierte Kurzfilme beinhalten.

Um die Shortnite: Albträume-Kurzfilme anzusehen, muss der gleichnamige Spielmodus ausgewählt werden und anschließend das Shortnite: Albträume-Kino betreten werden (erstellt vom Creator-Team Quantum Builds).

Jeder Film wird in einem eigenen Raum gezeigt, sodass frei entschieden werden kann, wann welcher Film angeschaut wird. Ebenfalls ist es möglich während der gesamten Dauer von Shortnite: Albträume im großen Saal alle Filme in Endlosschleife anzusehen. Weiterhin wird es wieder möglich sein, die Filme über die Bild-in-Bild-Funktion auch im Battle-Royale-Modus anzuschauen.

Alle, die mindestens 30 Minuten lang Shortnite: Albträume mitverfolgen (entweder in den einzelnen Räumen oder im großen Saal) erhalten das Spraymotiv „Sprühschmalz“. Zusätzlich gibt es ab dem 28. Oktober um 02 Uhr im Item-Shop das Outfit „Popcornkämpfer“ sowie das Rücken-Accessoire „Schlürf-Slush“ (inklusive des abgedrehten Strohhalms) und das Emote „Popcornkumpel“.

"Fortnite" ist der experimentelle Ingenieurs-Taktik-Shooter von Epic Games.

Roger News