Saison 7 startet heute in Fortnite

Details zum Update 7.00

Für die Spieler von "Fortnite" beginnt heute die siebte Saison und Epic Games veröffentlicht das passende Update 7.00, inklusive des neuen Battle-Passes.

Epic Games startet heute die siebte Saison von "Fortnite" und außerdem wird das Update 7.00 veröffentlicht. Dazu heißt es: "Zum Beginn von Saison 7 kracht ein Eisberg in die Insel. Entdeckt neue Bereiche wie Frosty Flights, Polar Peak und noch andere! Findet heraus, was im neuen Battle-Pass enthalten ist, beherrscht die Lüfte mit dem neuen Flugzeug X-4 Stormwing und verändert in Battle Royale den Stil eurer Waffen und Gegenstände mithilfe von Lackierungen. Entdecke Fortnites Kreativmodus, ein brandneues Erlebnis, in dem ihr auf privaten Inseln erschafft, spielt und speichert, was immer ihr euch vorstellen könnt! In Rette die Welt findet die Kampagne 'Halte die Stellung und kämpfe' mit Bru-Tal Akt 3 ihr spannendes Ende!"

Update-Highlights

  • Battle Pass (Battle Royale): Neue Saison, neuer Battle Pass. 100 Level, über 100 neue Belohnungen. Jetzt im Spiel für 950 V-Bucks erhältlich. Weitere Informationen zum Battle Pass dieser Saison findet ihr hier .
  • Kreativmodus (Neu): Lasst eurer Fantasie freien Lauf, baut und kämpft wie nie zuvor – in der Vorabveröffentlichung von Fortnites Kreativmodus! Besitzer eines Battle Pass erhalten eine Woche lang Early Access zu ihrer eigenen Insel. Ab 13. Dezember 2018 geht der Inselspaß dann für alle Spieler los. Gebt uns über unsere sozialen Kanäle Feedback zu den Neuerungen!
  • Flugzeug „X-4 Stormwing“ (Battle Royale): Macht einen Überschlag! Übernehmt gemeinsam mit euren Flügelmännern die Kontrolle über den Himmel – mit der X-4 Stormwing!
  • Lackierungen (Battle Royale): Verpasst euren Waffen und Fahrzeugen mit Lackierungen einen neuen Look. Stuft euren Battle Pass hoch und schaltet verschiedene Lackierungen frei, die ihr danach im Spind auf Gegenstände wie Fahrzeuge, Schrotflinten, Gewehre und anderes anwenden könnt.
  • Bru-Tal Akt 3 (Rette die Welt): Beendet neue Aufträge, entdeckt neue Gegenden und schaltet eine mythische Belohnung frei, während die Kampagne Halte die Stellung und kämpfe zu ihrem fulminanten Ende kommt!

Allgemein

  • Die minimal erforderliche macOS-Version, um Fortnite auf Mac spielen zu können, wurde auf 10.13.6 gesetzt.
  • Das Errichten von Gebäuden durch Spieler wurde in einigen Bereichen optimiert.

Fehlerbehebungen

  • Texte für tägliche Herausforderungen und andere Texte werden nun korrekt angepasst, wenn man die Sprache ändert.
  • Das Spiel ist beim Beenden manchmal aufgrund eines Fehlers bei der Initialisierung abgestürzt. Dieser Fehler wurde behoben.
  • Potenzielle Performance-Einbrüche beim Laden von Inhalten wurden behoben.
  • Das Fehlerfenster hat nun eine Scrollfunktion, damit Text nicht mehr über den Rand geht.

Performance

  • Das Datenlayout wurde auf Xbox One optimiert, damit sich die Ladezeiten allgemein und speziell die Ladezeiten von Gebäuden in Battle Royale verkürzen.

Benutzeroberfläche

  • Das Fortnite-Taskleistensymbol blinkt jetzt (nur Windows), wenn ihr nach der Spielersuche eine Lobby betretet und das Spielfenster minimiert oder inaktiv ist.
  • Minimierter Chattext ist auf PC und Mobilgeräten nicht mehr anklickbar. Das Anklicken des Chat-Eingabefelds erweitert immer noch wie gewohnt den Chattext.

Die kompletten Changelogs für "Battle Royale" und "Rette die Welt" stehen auf der offiziellen Seite von Epic Games zur Verfügung. Zudem gibt es noch mehr Details zu Saison 7.

Michael Sosinka News