Fortnite mit Rekordmonat

78,3 Millionen Spieler im August 2018

Epic Games hat bekannt gegeben, dass "Fortnite" im August 2018 auf 78,3 Millionen Spieler kam. Das ist ein neuer Rekord und der bisher größte Monat für das Spiel.

Screenshot

Epic Games hat ganz nebenbei in einem Blog-Beitrag erwähnt, dass "Fortnite" im August 2018 einen absoluten Rekordmonat hingelegt hat. Im August 2018 waren satte 78,3 Millionen Spieler in "Fortnite" unterwegs. Das ist natürlich eine fantastische Zahl und man darf gespannt sein, ob da noch mehr möglich ist.

Epic Games schrieb: "Im Oktober wollen wir das wettkampforientierte PvP für alle ermöglichen. Dafür mussten wir unsere Systeme und Infrastruktur störungssicherer machen und aufrüsten. Zum Beispiel war der August bisher der größte Monat für Fortnite - 78,3 Millionen Spieler waren auf unseren Servern unterwegs. Dabei kamen einige Schwachstellen zum Vorschein, und wir konnten zielgerichtete Verbesserungen an wichtigen Systemen wie Statistiken und Servern vornehmen. Außerdem traten im Summer Skirmish Probleme mit der Performance und der Beobachtungsfunktion auf, an deren Lösung wir seitdem arbeiten. Wir freuen uns schon darauf, Fortnite um das neue wettkampforientierte PvP-System zu erweitern. In den kommenden Wochen erhaltet ihr weitere Informationen dazu."

"Fortnite" ist der experimentelle Ingenieurs-Taktik-Shooter von Epic Games.

Michael Sosinka News