Fortnite nennt Among Us für Impostor Mode als Vorbild

Ähnlichkeit war nicht zu übersehen

Karl Wojciechowski

Die Ähnlichkeit des Spielmodus Impostors zu dem Online-Mehrspieler-Deduktionsspiel "Among Us" war nicht zu übersehen. Doch Epic Games hatte das beliebte Indie-Spiel bisher nicht als Vorbild für den Spielmodus angegeben. In einem aktuellen Update wurde dies nun nachgeholt.

Darin ist nun erstmal "the game mode inspired by Among Us from Innersloth" zu lesen. Einzelne Mitglieder des Indie-Studios hatten zuvor als der Spielmodus angekündigt wurde zurecht direkt oder indirekt ihren Unmut darüber geäußert.

In nachfolgendem Tweet wird auf das Comic "Nedroid" angespielt, in dem es um eine Geschichte geht in der jemand die Loorberen für die Arbeit von jemand anderes erntet.

In Impostors und "Among Us" geht es darum, entweder als Besatzungsmitglied das Schiff am Laufen zu halten oder als Verräter (Impostor) dieses Ziel zu sabotieren. Wie in dem Kartenspiel "Die Werwölfe von Düsterwald" sollen die Verräter per Mehrheitsentscheid identifiziert werden. Seit Fortnite gibt es diesen Modus nun auch mit einer extra Portion Tanzeinlagen.