For Honor: Year 5 Season 3

Tempest startet mit dem Sturmwellen-Event

Nach einer intensiven Dürreperiode in Year 5 Season 2 Mirage bringt Tempest heftige sintflutartige Regenfälle und Wirbelstürme. Viele Krieger beteten zu den Göttern für Regen, aber deren Antwort fiel anders aus als erwartet.

Während dieses Events ist es euch möglich, einen kostenlosen Event Pass durchzuspielen und Zugang zu einer Vielzahl an Belohnungen, wie beispielsweise einer neuen Schlacht-Montur, einem Effekt sowie einem Ornament zu erhalten. Ausserdem können während des Events neue Waffen erbeutet werden.

Year 5 Season 3 startet mit Änderungen an der Fehdehandschuh-, Scherbe- und Hafen-Karte.

Für den Battle Pass könnt ihr zudem Premium-Inhalte erwerben, inklusive neuer Schlacht-Monturen, Ornamenten, Exekutionen, Podium und Effekte. Zusätzlich erhalten Helden eine einzigartige Exekution, welche für 7.000 Stahl erhältlich ist.

Anknüpfend an das Testgelände der letzten Season werden Verbesserungen für den Orochi, den Plünderer und die Optionauswahlen, sowie für weitere Kampfelemente basierend auf dem Feedback von euch dem Live-Spiel hinzugefügt.

Nächsten Donnerstag wird "For Honor" eine weitere Testgelände-Phase haben. Der Fokus wird auf dem zweiten Pass der vorherigen Phase, vor allem auf dem Shinobi, sowie den neuen Verbesserungen des Herrschafts-Spielmodus liegen. Veränderungen für die Herrschaft werden Einnahmegeschwindigkeit, Hardpoints, Tracking und andere UI-Verbesserungen umfassen.

Später in der Season könnt ihr den Zorn der Midgardschlange erleben, ein Rückblick-Event, welches ursprüngliche Belohnungen und Waffen zurückbringt.

Roger News