Statistiken zur Closed-Alpha von For Honor

Nachfrage nach einer Beta sehr gross

Ubisoft hat jetzt bekannt gegeben, wie die Closed-Alpha von "For Honor" verlaufen ist. Viele Spieler wünschen sich eine Beta.

Screenshot

Die Closed-Alpha von "For Honor" fand vom 15. bis zum 18. September 2016 auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 statt. Jetzt hat Ubisoft einige Statistiken genannt. Hunderttausende von Spielern waren in der Closed-Alpha unterwegs, mehr als in jeder andere Alpha von Ubisoft. Im Schnitt waren die Gamer 4 Stunden und 38 Minuten in der Closed-Alpha. Mehr als ein Drittel der Spieler hat mindestens drei der vier Tage der Closed-Alpha ausgenutzt, um "For Honor" zu testen.

Während der Closed-Alpha war "For Honor" zeitweise auf Platz 2 der meistgesehenen Spiele auf Twitch. Die Spieler führten 5.577.000 Exekutionen durch und es wurden 89.603.900 Krieger besiegt. Pro Sekunde sind das 16 Exekutionen und 259 getötete Krieger. Die Server waren auf den Konsolen zu 99,95 Prozent der Zeit online. Das Matchmaking dauerte im Schnitt 20 Sekunden.

Die Nachfrage nach einer Beta ist laut Ubisoft um 40 Prozent höher als bei jedem anderen Spiel von Ubisoft zuvor (im Zeitraum vor dem Launch). "For Honor" wird am 14. Februar 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka