Der etwas andere Koop-Modus für Firewatch

Drucker wird benötigt

Wenn ihr einen Freund zu Hause habt, dann könnt ihr mit ihm die Wälder von "Firewatch" durchstreifen. Er übernimmt die Rolle des Navigators.

Screenshot

Das Survival-Abenteuer "Firewatch" kann leider nur alleine gespielt werden, aber die Entwickler von Campo Santo hatten einen ganz witzigen Einfall für den etwas anderen Koop-Modus. Über die offizielle Seite lässt sich nämlich eine Karte der Spielwelt herunterladen, in zwei Versionen (mit und ohne Texturen).

Die darf ausgedruckt werden und ein zweiter Spieler fungiert dann als Navigator. So müsste man sich auch in einem echten Wald orientieren, mit einer Karte und vielleicht eigenen Notizen. Das könnte in "Firewatch" durchaus Spaß machen. Schaltet dafür am besten im Menü die Option aus, die eure Position auf der Ingame-Map zeigt.

News Michael Sosinka