Steht Red 5 vor dem Aus?

Studio hinter Firefall kann Gehälter nicht zahlen

Das Studio Red 5, die Macher von "Firefall", könnte größere, finanzielle Probleme haben, da die Gehälter der Mitarbeiter nicht gezahlt werden konnten.

Screenshot

Wie momentan berichtet wird, eine offizielle Bestätigung fehlt allerdings noch, kann Red 5 die Gehälter vom 25. Dezember 2015 nicht zahlen. Das Studio ist für den Multiplayer-Action-Titel "Firefall" bekannt. In einem Brief an die Mitarbeiter wurde demnach mitgeteilt, dass die Gehälter nicht pünktlich ausgezahlt werden können. Jedoch versuchen Red 5 und das chinesische Mutterunternehmen The9, das Problem so schnell wie möglich zu lösen.

Das Team soll entsprechend informiert werden. So schlechte Nachrichten, vor allem zu Weihnachten, sind für die Angestellten natürlich nicht gerade beruhigend. Jetzt stellt sich logischerweise die Frage, wie schwerwiegend die finanziellen Probleme von Red 5 sind. Steht das Studio vielleicht kurz vor dem Aus? Die nächsten Tagen und Wochen werden es zeigen.

News Michael Sosinka