Verkauf von Final Fantasy Crystal Chronicles: Remastered Edition eingestellt

Grosses Problem in Australien & Neuseeland

Die "Final Fantasy Crystal Chronicles: Remastered Edition" wird momentan nicht mehr in Australien und Neuseeland verkauft.

Screenshot

Square Enix hat den Verkauf der "Final Fantasy Crystal Chronicles: Remastered Edition" in Australien und Neuseeland vorübergehend eingestellt, da es dort offenbar ein schwerwiegendes Problem mit dem Online-Multiplayer gibt. Das muss zuerst behoben werden.

In einem Statement heißt es: "Wir haben Berichte erhalten, dass einige Spieler in Australien und Neuseeland Schwierigkeiten haben, auf die Mehrspieler-Funktion von Final Fantasy Crystal Chronicles: Remastered Edition zuzugreifen. Dies wird derzeit untersucht, und um sicherzustellen, dass die Kunden die bestmögliche Erfahrung machen können, wird der weitere Verkauf von Final Fantasy Crystal Chronicles: Remastered Edition in der Region ausgesetzt, bis das Problem gelöst ist. Wir verstehen, dass dies nicht ideal ist und möchten uns aufrichtig für die verursachten Unannehmlichkeiten entschuldigen." Sobald es neue Infos gibt, wird sich Square Enix wieder melden.

Michael Sosinka News